Logo
Logo

Entstehungsgeschichte des Hotels

Historie vom Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn

1926 erwarben Bernhard und Elisabeth Stallmeister das damalige „Gut Walkenhaus“ im Walkenhausweg 23, 59556 Lippstadt, dem Ortsteil Bad Waldliesborn. Mit ihren 7 Kindern – Maria, Josefa, Liesel, Anna, Antonia, Bernhardine und dem jüngsten Sohn Josef Stallmeister lebten und arbeiteten sie auf dem „Gut Walkenhaus“ in Bad Waldliesborn, dem heutigen Hotel und Appartement Haus Stallmeister.

Sohn Josef Stallmeister und seine Ehefrau Maria errichteten in der Hotel- Pension Stallmeister,  im heutigen Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister 3 Gästezimmer, in welchen Sie im Sommer 1966 die ersten Gäste in Bad Waldliesborn willkommen hießen.

1976 wurde das Gästehaus vom Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister ausgebaut wobei das heutige Haupthaus vom Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister einen Essensraum, Aufenthaltsräume mit Farbfernseher sowie eine Sonnenterrasse erhielt.
Seit 2005 unterstützt der jüngste Sohn Frank Stallmeister seine Eltern in dem Gästebetrieb in Bad Waldliesborn – ganz nach dem Motto „Gastlichkeit und Tradition“.

Besonders die persönliche Atmosphäre und die ruhige Lage des Hotel Pension & Appartement Haus Stallmeister in Lippstadt Bad Waldliesborn wird von den Gästen und Stammgästen sehr geschätzt. Außerdem liegt das Gästehaus in Bad Waldliesbornl, nur 500 Meter von der Touristen-Information und dem Therapie-Zentrum entfernt.